DER SSI-CODE FÜR VERANTWORTUNGSBEWUSSTE TAUCHER

Wir alle sind für den Schutz unserer aquatischen Ressourcen verantwortlich

Der Code für verantwortungsbewusste Taucher bei Islands Tec Dive Gozo - Wir sind mehr als nur eine Tauchbasis!

Unser Anliegen ist es, die höchsten Standards in Bezug auf Tauchausbildung, Ausrüstung und umweltfreundlichem Handeln zu liefern, was zu einer Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit führt, die deine Erwartungen übertrifft.
tauchen Gozo
“Wasser und Luft, die beiden wesentlichen Flüssigkeiten von dem alles Leben abhängt, sind zu globalen Mülleimern geworden.”
– JACQUES COUSTEAU

DER SSI-CODE FÜR VERANTWORTUNGSBEWUSSTE TAUCHER

Although everyone should be aware of the problems the world oceans are facing, we focus on it from the first dive on with our responsible diver code. Therefore, we aim to sustain and preserve this environment, supports the conservation and sustainable use of aquatic environments,  including its plants and animals.

Daher sind wir alle für den Schutz unserer aquatischen Ressourcen verantwortlich. Wir möchten, dass Sie kritisch denken und positiv handeln, wann und wo immer Sie reisen und tauchen.

Umweltbewusstsein

  • Verschreibe dich, die Umwelt zu schützen
  • Verhindere durch positives Beispiel und Motivation, dass andere Schaden anrichten
  • Unterstütze nützliche Projekte und Organisationen die sich dem Meeresschutz widmen
  • Wenn möglich, sammle Müll bei deinen Tauchgängen - aber nur, wenn dies nicht zu weiteren Umweltschäden führt
  • Zudem, wenn möglich, trenne hängende Leinen und sammeln schwimmende Netze und Kunststoffe ein
  • Informiere deinen Partner oder die Crew an der Oberfläche, wenn es dir nicht gelingt ein Netz zu entfernen
  • Iss niemals Haifischflossen, Walfleisch, Schildkröteneier usw.
  • Melde sofort Verstöße gegen das Verbot der Verwendung von Meerestieren als Souvenirsnirs
Vermeide Müll
  • Wirf niemals anorganischen Abfall ins Meer - Kunststoffe zersetzen sich unglaublich langsam
  • Minimiere deinen Betrag zum Müll: Verwende Mehrweg Kaffeebecher, Gläser, Trinkflaschen und Einkaufstüten
  • Bring keine unnötige Verpackung mit
  • Entsorge deinen Abfall so umweltfreundlich wie möglich (Recyceln)
  • Falls du rauchst, entsorge die Kippen im richtigen Behälter, nicht am Boden oder im Wasser

Umgang mit der Unterwasserwelt

    • Tauche einen Durchgang nur, wenn du dies ohne etwas zu berühren kannst
    • NICHT:
      - zu nahe am Riff schwimmen und schnorcheln
      - Korallen berühren oder abbrechen
      - den Sand aufzuwirbeln, da er die Sicht beeinträchtigt und die Korallen erstickt
      - Tiere jagen oder belästigen
      - Tiere anfassen, wenn sie nicht ordnungsgemäß ausgebildet sind
      - Tiere zu füttern
      - Souvenirs aus dem Meer mitzunehmen
      - zerbrochene Korallenstücke oder leere Schneckenhäuser dienen immer noch als nützlicher Lebensraum
    • Entnimm keine Souvenirs aus dem Meer - selbst leere Schneckenschalen dienen als Habitat
    • Verwende einen Riffhaken nur wo es das Riff nicht gefährdet oder stört
    • Störe keine Lebewesen oder Habitate um eine bessere Fotomöglichkeit zu erzielen

Verantwortlicher Umgang mit Ressourcen

  • Dusche nur solange es nötig ist um sauber zu werden, v.a. in Gebieten mit limitiertem Wasser bzw. -Aufbearbeitung
  • Wasche deine Ausrüstung im vorgesehenen Container, und nur wenn nötig – oft ist es am Ende des Tauchtrips ausreichend
  • Schalte das Licht aus wenn es nicht benötigt wird
  • Verwende alternative Verkehrsmittel oder gehe zu Fuß, anstatt das Auto zu nehmen
  • Vermeide unnötigen Müll

Be the change

de_DEGerman