Wer wir sind

UNSER ZIEL

Islands Tec Dive ist mehr als eine Tauchschule!

Unser Ziel ist es, die höchsten Standards in Bezug auf Tauchausbildung, Ausrüstung, Tauchsicherheit und umweltfreundliches Handeln zu erreichen, was zu einer Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit führt, die über den Erwartungen liegt.

Erschwingliche Tauchangebote

Nur geführte Tauchgänge

Gruppen Rabatt

Online Kurse

UNSERE TAUCHSCHULE

Islands Tec Dive befindet sich in Marsalforn, ein Ort an der Nordküste von Gozo, Malta. Ihr findet uns an einer der Hauptstraßen zum Ortszentrum.

Von hier aus betreiben wir alle unsere Tauchkurse und Tauchgänge im Allgemeinen. Mit den neuen eLearning-Möglichkeiten kann das Klassenzimmer überall hin verlegt werden. Frag uns, wie!

Alle unser Tauchequipment, überwiegend von Mares, ist professionell gewartet und gepflegt. Sonderwünsche? Kontaktiere uns!

Wir haben mehrere Fahrzeuge, wodurch wir flexibel sind um dich zu den Tauchplätzen rund um die Insel und zur Unterkunft zu bringen.

Warum Islands Tec Dive?

Wir bieten für jeden erschwingliche Tauchpläne an.

Alle bei Islands Tec Dive gebuchten Tauchgänge werden von einem professionellen Tauchguide durchgeführt.

Wir bieten Gruppenrabatte und All-inklusive-Tauchpakete an.

Die Theorie aller Kurse kann als Online-Kurs bewältigt werden, bevor du überhaupt hier ankommst.

Unsere Gundwerte

Wir sind eine kleine Tauchschule welche sich auf Kundenzufriedenheit spezialisiert! Wir personalisieren dein Tauchtraining und deine Abenteuer, und bieten dir:

  • Höchste Standards
  • Umweltfreundliche Maßnahmen
  • Und das beste Service…
“Wasser und Luft, die beiden wesentlichen Flüssigkeiten von dem alles Leben abhängt, sind zu globalen Mülleimern geworden.” JACQUES COUSTEAU

VERANTRWORTLICHER
TAUCHER-KODEX

Wir möchten, dass sich alle vom ersten Tauchgang an der Probleme der Weltmeere bewusst sind. Unser Ziel ist es, diese Umwelt einschließlich ihrer Pflanzen und Tiere zu erhalten und zu bewahren.

Wir sind alle für den Schutz unserer Gewässer und Meere verantwortlich. Wir möchten, dass ihr kritisch denkt und positive Maßnahmen ergreifen, auf euren Reisen und beim Tauchen.

  • Verschreibe dich die Umwelt zu schützen
  • Verhindere durch positives Beispiel und Motivation, dass andere Schaden anrichten
  • Unterstütze nützliche Projekte und Organisationen die sich dem Meeresschutz widmen
  • Wenn möglich, sammele Müll bei deinen Tauchgängen – aber nur, wenn dies nicht zu weiteren Umweltschäden führt
  • Wenn möglich, trenne hängende Seile und sammeln schwimmende Netze und Kunststoffe ein
  • Informiere deinen Partner oder die Crew an der Oberfläche, wenn es dir nicht gelingt das Netz zu entfernen
  • Iss niemals Haifischflossen, Walfleisch, Schildkröteneier usw.
  • Melde sofort Verstöße gegen das Verbot der Verwendung von Meerestieren als Souvenirs
  • Wirf niemals anorganischen Abfall ins Meer – Never throw inorganic waste into the sea – Kunststoffe zersetzen sich unglaublich langsam
  • Minimire deinen Betrag zum Müll: Verwende Mehrweg Kaffebecher, Glässer, Trinkflaschen und Einkaufstüten.
  • Bring keine unnötige Verpackung mit
  • Entsorge deinen Abfall so umweltfreundlich wie möglich (Recyceln)
  • Falls du rauchst, entsorge die Kippen im richtigen Behälter, nicht am Boden oder im Wasser
  • Tauche einen Durchgang nur, wenn du dies ohne etwas zu berühren kannst
  • Schwimm oder schnorchel nicht zu nah am Riff
  • Berühre nichts und brich nichts ab
  • Verwende gekennzeichnete Ein- und Ausstiege
  • Wirble keinen Sand auf, da dies die Sicht beeinträchtigt und Lebewesen gefährdet
  • Jage und störe keine Tiere
  • Berühre keine Lebewesen, außer du bist speziell ausgebildet
  • Füttere keine Tiere
  • Entnimm keine Souvenirs aus dem Meer – selbst leere Schneckenschalen dienen als Habitat
  • Verwende einen Riffhaken nur wo es das Riff nicht gefährdet oder stört
  • Störe keine Lebewesen oder Habitate um eine bessere Fotomöglichkeit zu erzielen
  • Dusche nur solange es nötig ist um sauber zu werden, v.a. in Gebieten mit limitiertem Wasser byw. -aufbearbeitung
  • Wasche dein equipment im vorgesehenen Kontainer, und nur wenn nötig – oft ist es am Ende des Tauchtrips ausreichend
  • Schalte das Licht aus wenn es nicht benötigt wird
  • Verwende alternative Verkehrsmittel oder gehe anstatt das Auto zu nehmen
  • Vermeide unnötigen Müll

UNSERE MITARBEITER

Sarah Kompatscher

Manager, Meeresbiologin,
Divemaster Instructor

Professionelle Taucherin seit 10 Jahren mit Meeresbiologischem-Hintergrund vorwiegend tropische Korallenriffe. Hat in vielen multikulturellen Umgebungen auf der ganzen Welt gearbeitet und liebt die Ruhe der Unterwasserwelt.

Manuel Morvan

Manager,
Assistant Instructor Trainer

Taucher seit 2012, tauchte und arbeitete von den Tropen bis zum Polarkreis, hat tausende Tauchgänge und hunderte Zertifizierungen auf dem Rücken. Liebt es die Unterwasserwelt zu erkunden und findet immer einen nicht überfüllten Tauchplatz, und etwas Neues!

Odin & Ares

Sicherheitsteam,
Assistenten in Training

Professionell in „lieb sein“, ausgezeichnete Wächter und Gärtner.

Großartig im Heulen und darin, Menschen und Tiere gleichermaßen zu erschrecken.