Begleite uns auf unseren täglichen Tauchgängen rund um Gozo

Die meisten Tauchplätze rund um Gozo können vom Land aus erreicht werden, ein Boot ist nicht erforderlich!
Im Norden Maltas liegt die Schwesterinsel Gozo. Der Lebensrhythmus auf dieser kleinen, schönen Insel ist sehr entspannt. Vor der Südküste Gozos liegen einige Wracks. Das berühmteste ist die MV Karwella, eine alte Fähre, die als künstliches Riff versenkt wurde und für fortgeschrittene Taucher geeignet ist. Die malerische Insel Gozo bietet dramatisch ins Meer abfallende Klippen, die sich unter Wasser fortsetzen und zahlreiche Steilwände, Höhlen, Grotten und Tunnel bilden. Zu den besten Tauchplätzen in Gozo gehören
das Blue Hole, das Inland-Sea, Reqqa Point, Double Arch und Cathedral Cave, um nur einige zu nennen.

Das maltesische Tauchen bietet das ganze Jahr über großartige Sicht, Wassertemperaturen zwischen 15 ° C und 28 ° C, eine atemberaubende Unterwassertopographie, historische und künstliche Wracks rund um Gozo, Malta und Comino. Wir tauchen auch im Winter, aber denken Sie daran, dass die
Wetterbedingungen ziemlich unvorhersehbar sein können!

Gozo Tauchplatz Karte

grün - für alle Levels
braun - Wracks
schwarz - für sehr Fortgeschrittene

Etwa 30 verschiedene Tauchplätze können allein vom Ufer aus besucht werden. Zusätzlich haben wir rund 15 Tauchplätze rund um Gozo und 15 rund um Comino, die mit dem Boot zwischen Mai und Oktober erreichbar sind.

Egal, ob du neu im Tauchen bist oder bereits ein erfahrener Taucher, wir haben für jeden etwas dabei! 

Unsere Top-Tauchplätze

Blue Hole Tauchplatz Gozo Malta

Blue Hole

Das Blue Hole ist der berühmteste Tauchplatz in Gozo mit spektakulären Unterwasserlandschaften und erstaunlichen Lichteffekten. Halten Sie Ausschau nach den Überresten des Azure Window ("Azure Alps"), der Kaverne, einem lustigen Kamin und Durchschwimmstellen.

Tauchplätze Malte Gozo

Crockodile Rock

Crocodile Rock ist nicht nur ein Bootstauchplatz in Dwejra, südlich vom Blue Hole gelegen. Er kombiniert einen Steilwandtauchgang, der bis auf 30+ Meter hinuntergeht, mit einem flachen, 7 m tiefen Plateau mit einem schönen Riff. Dieser Tauchplatz ist auch für weniger erfahrene Taucher geeignet.

Ras Il Hobs Tauchplatz Gozo Malta

Ras il Hobz

Ras il Hobz oder der "Mittelfinger" ist einer der interessantesten Tauchgänge im Süden. Es handelt sich um eine riesige Felsnadel, die von 9 bis zu 40+ m reicht. Man kann die Felsnadel entweder von einer Wand aus oder von einer flachen Bucht aus betauchen. Der Tauchplatz bietet atemberaubende Aussichten, aber man braucht eine gute Tarierung, um im Blau zu tauchen.

Cathedral Tauchplatz Gozo Malta

Cathedral Cave

Das Wasser in der Cathedral Cave leuchtet in einem magischen Blau. Das Auftauchen in der Höhle ist ein Muss! Dieser Tauchplatz ist voll von Felsbrocken, Durchschwimmstellen und Kuppeln, die es zu erkunden gilt. Die Tiefe reicht von 15 bis 25 Metern und ist für Taucher aller Niveaus geeignet.

Reqqa point pinnacle Tauchplatz Gozo Malta

Reqqa Point

Reqqa Point ist ein fantastischer Tauchplatz für erfahrene Taucher, mit einer maximalen Tiefe von 40 m. Er bietet einen Steilwandtauchgang, der zu einem felsigen Plateau auf 18 m führt, das voll von Stachelmakrelen, Muränen, Stachelmakrelen und vielen Schulen von kleinen Sardinen ist. Am Grund der Wand kann man größere Zackenbarsche und Zahnbrassen antreffen.

Höhlentauchen Taucher Gozo

Inlandsea

Inland Sea ist ein weiterer Tauchplatz in Dwejra, in der Nähe des berühmten Blue Hole. Es ist ein 80 m langer offener Tunnel, der ins offene Meer führt. Er bietet ein atemberaubendes Licht innerhalb und außerhalb des Tunnels sowie ein Drop-off voller Fische. Perfekt für erfahrene Taucher. Tauchtiefen zwischen 5 und 30+ Metern.

MV Karwela Tauchplatz Gozo Malta

MV Karwela

Die MV Karwela ist das beliebteste Wrack hier auf Gozo. Es handelt sich um eine alte Fähre deutscher Bauart, die als Ausflugsschiff rund um Malta genutzt und 2006 für Taucher versenkt wurde. Es ist einfach und sicher, das Wrack zu betreten und in es einzudringen. Außerdem hat es eine fantastische Treppe, 2 Decks zum Erkunden und einen dunklen Maschinenraum darunter. Für erfahrene Taucher. 32-40 m

Xlendi-Bucht, Riff und Tunnel Gozo Malta

Xlendi-Bucht, Riff und Tunnel

Xlendi Bay ist eine kleine, malerische Bucht im südwestlichen Teil der Insel. In der Mitte der Bucht befindet sich ein fantastischer Tunnel, der in nur 3 m Höhe beginnt und bis zu 8 m in die Tiefe führt. Er ist sicher und für alle Niveaus geeignet, ideal als erste Erfahrung mit Höhlen und Grotten. Tiefen zwischen 3 und 18 m außerhalb des Tunnels.

cominoland Tauchplatz Gozo Malta

MV Cominoland

Cominoland ist eines von drei Wracks, die in Xatt l'Ahmar im Süden von Gozo versenkt wurden. Es war ein altes Ausflugsboot nach Comino, das im August 2006 zusammen mit dem nahe gelegenen Wrack der Karwela versenkt wurde. Cominoland ist 35 m lang und liegt auf 40 m. Es hat zwei Decks und bietet viel zu entdecken. Für fortgeschrittene Taucher.

Beispiel eines typischen Tauchtages:

Bei Islands Tec Dive besteht ein typischer Tauchtag aus 2 aufeinanderfolgenden Tauchgängen am Morgen, sodass der Nachmittag zur freien Verfügung steht, um die maltesischen Inseln zu erkunden.

08:00Treffpunkt
09:001. Tauchgang
11:002. Tauchgang
12:30Transfer

Nachteule? Kannst nicht schlafen? Wir bieten zudem regulär Nachttauchgänge an!

scuba diving Gozo Malta
de_DEGerman